Parkkommission

Die Parkanlage Brünnengut ist ein von der Bevölkerung aktiv genutzter, öffentlicher und identitätsstiftender Freiraum von hohem Wert. Angesichts der vielfältigen und hohen Nutzungsansprüche gilt es auf der gegebenen Fläche ein möglichst konfliktfreies räumliches und/oder zeitliches Nebeneinander der Nutzungen zu organisieren. Zu diesem Zweck wurde eine Parkkommission eingesetzt. Ihr obliegt die Umsetzung der Parkordnung und der Betriebsordnung für die Parkanlage Brünnengut. Die Parkkommission ist beauftragt, die aktuelle gegenseitige Information, die konsensorientierte Zusammenarbeit und gemeinsame Aktivitäten zu fördern.

Aufgaben und Kompetenzen

Die Parkkommission:

  • koordiniert die Aktivitäten der Akteure in und um die Parkanlage,
  • setzt die Parkordnung sowie die Haus- und Betriebsordnung um,
  • behandelt Anregungen und Reklamationen zum Betrieb der Parkanlage.

Mitglieder

Die Kommission für die Parkanlage Brünnengut setzt sich zusammen aus:

  • Line Bussard, Quartierverein Holenacker
  • Jaelle Eidam, Stiftung B
  • Jean Marie Guggisberg, Band Genossenschaft
  • Beat Jenni, Quartierverein Brünnen
  • Deborah Kagerbauer, Sportamt
  • Caspar Lehmann, Tagesbetreuung Bethlehemacker
  • Rolf Ruprecht, FC Bethlehem
  • Ralf Treuthardt, Verein Landsitz Brünnen
  • Anna Schädelin, Stiftung B
  • Stefan Stettler, Stadtgrün Bern
  • Marcial Lüscher, Immobilien Stadt Bern
  • Denise Steinacher, Schule Bethlehemacker

Kontakt Parkkommission: Jaelle Eidam info@stiftungb.ch